Anano ist da

Im Rahmen unserer humanitären Hilfprojekte haben wir seit dem 19. Oktober 20 einen Gast im DHS Haus in Rheinland-Pfalz.

Unser Gast heißt Anano, ist 18 Jahre alt, kennt die DHS seit 12 Jahren, wurde selbst in einem DHS Projekt als Patenkind groß und ist jetzt Studentin. Da die Uni bereits im August mitteilte, dass sie coronabedingt bis Februar keinen Präsenzunterricht bietet, war die Entscheidung zur Projektteilnahme für Anano leicht. Anano ist bis Anfang Januar im DHS-Projekthaus.

Herzlich willkommen, Anano.