Patenkind Erica B.

Erica wurde im März 2014 geboren und lebt auf den Philippinen.

Normalerweise ging Erica in den Kindergarten. Das geht jetzt aber nicht, wegen der Corona Zeit. Erica spielt gerne mit Puppen, aber wenn es erlaubt ist, spielt sie auch gerne mit ihrer Freundin Hanna im Freien. Ihre Lieblingsmärchen sind Aschenputtel und Schneewittchen. Wenn sie groß ist, möchte sie Lehrerin werden und in der Schule unterrichten. Ihr größter Wunsch ist es einmal ein Haus und eine Familie zu haben.

Erica schläft in einem Haus, in einem Zimmer. Sie schläft mit ihren Eltern und ihren Geschwistern auf dem Fußboden. Das Haus hat einen Stromanschluss, aber keinen Wasseranschluss. Das Wasser wird am nächsten Brunnen geholt und heimgetragen. So leben alle Familien im Bezirk. Der Vater ist Bauarbeiter und verdient, wenn er Arbeit hat, rund 100 Euro im Monat. Das ist das einzige Einkommen. Davon müssen alle leben.

Jetzt Pate werden!