Patenkind Nina T.

Nina wurde im August 2017 geboren und lebt in Tiflis.

Nina geht in den Kindergarten. Der ist aber nicht immer offen. Manchmal wird er wegen dem Corona Virus geschlossen, dann muss man zuhause bleiben. Ihre beste Freundin ist Lizi. Am liebsten spielt sie Ärztin mit Lizi. Dann ist eine der Patient und die andere die Ärztin. Wenn sie groß ist, möchte sie Ärztin werden. Nina mag malen.

Ninas Familie hat ein ZImmer bekommen, wo früher einmal die Grünanlagenverwaltung von Tiflis war. Ihr Dorf in Westgeorgien wurde von Russland besetzt. Das Zimmer wo sie jetzt wohnen hat 33 Quadratmeter. Heizen tun sie mit einem Blechofen, aber es gibt nicht immer Holz. Die Wände sind feucht und das Gemäuer alt. Nina lebt mit 3 Geschwistern, wie Papa und Mama. Der Papa ist Bauarbeiter und die Mama Hausfrau. Das Geld reicht nicht immer um satt zu werden.

 
Jetzt Pate werden!