Sachspenden für Kriegsopfer

(Stand: 30.04.22):

 

Was jetzt gebraucht wird:

 

  • Medikamente, noch mindestens 4 Monate haltbar und originalverpackt. Annahme nur von Herstellern, Ärzten oder Apotheken.
  • Verbandsmaterial, noch mindestens 4 Monate haltbar und originalverpackt.
  • Medizinisches Gerät, funktionsfähig und kein abgelaufener TÜV (falls TÜV erforderlich).
  • Hygienematerial aller Art, insbesondere Windeln.
  • Lebensmittel aller Art. Mindestens noch 3 Monate haltbar und originalverpackt. Z.B.: Nutella, Marmelade, Honig, Kaffee, Kakau, Tee, Suppenkonserven, Raviolikonserven, Milchpulver, Wurst-, Fleisch- und Fischkonserven, Schokolade, Bonbons.
  • Babynahrung, noch mindestens 3 Monate haltbar und originalverpackt.
  • Stofftiere (kleine Stofftiere und saubere Stofftiere. Klein, bis maximal 30 x 20 cm x 20 cm).
  • Saubere und nicht beschädigte Decken (Schutz gegen Kälte, keine Bettdecken, normale Decken) und Schlafsäcke.
  • Waschmaschinen (voll funktionsfähig und ohne Schäden).
  • Kühlschränke (voll funktionsfähig und ohne Schäden).
  • Spiele, wie: Schach, Brettspiele, Skatspiele, was man einfach ohne Sprachkenntnisse spielen kann. Es werden nur funktionsfähige und gereinigte Spiele angenommen. Wichtig: wir sammeln keine Spielsachen zur Zeit, wir sammeln Spiele.

    WICHTIG: WIR SAMMELN KEINE KLEIDUNG UND KEINE SCHUHE!!!

 

Organisationsregeln, um alles schneller zu erledigen

  1. Wenn Sie Sachen spenden können und möchten, füllen Sie bitte einfach das nachstehende Formular. Wir nehmen dann innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen Kontakt auf.
  2. Wir nehmen nur an Sachspenden an, deren Annahme vorher schriftlich abgesprochen wurde und nur die Dinge, die auf der Homepage (Bedarfsliste) stehen. (Warum? Wir möchten die Sachspenden zeitnah und sicher weitertransportieren. Das geht nur, wenn wir vorher wissen welche Sachspenden kommen und wir die Logistik entsprechend vorbereiten können).
  3. Aktuell werden Sachspenden beim Hauptbüro der DHS (66482 Zweibrücken) angenommen, wenn eine schriftliche Absprache nach Punkt 2 erfolgte.

Soweit es geht, helfen Sie bitte mit!

 

    Persönliche Angaben

    Falls die Hilfe nicht privat ist, tragen Sie bitte den Namen Ihres Vereins, Ihrer Vereinigung, Ihrer Firma ein:

    Vorname und Name*

    Strasse, Postleitzahl und Ort*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Ich möchte folgende Sachen spenden:

    Bitte beschreiben Sie, was Sie in welcher Menge spenden könnten (Art, Menge, Gesamtgewicht in ca., geschätzter Wert in Euro; z.B. 1 Palette Reis, 200 Päckchen mit je 5 Reisbeuteln zu 1 Kg, zusammen 200 Kg Gesamtgewicht der Palette, 500 € Gesamtwert, Angabe für den Zoll).

    Wird eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung benötigt?

    Optionale Nachricht an uns