Update zur Ukrainehilfe

letzte Woche brachten wir unseren 4ten Hilfstransport, seit Februar 22, auf den Weg in die Ukraine. Der Lkw wurde in Ramstein/Kindsbach geladen und fuhr von dort direkt nach Riwne/Ukraine. An Bord war eine Medikamentenspende aus Baden-Württemberg mit einem Verkaufswert von über 1 Million Euro (Herstellerpreis ca. 350.000 €). Die größte Sachspende, die wir seit 2005 erhielten....
Read More

Eine Wohnung wird dringend gesucht

Hallo, wir haben ja gesagt, dass wir uns von der direkten Vermittlung von Wohnungen zurück ziehen und das den Kommunalverwaltungen überlassen, da mittlerweile genügend Flüchtlinge in staatlichen Auffangstellen angekommen sind. Jetzt haben wir doch noch einen Fall bekommen, wo Ihr vielleicht helfen könnt. Eine behinderte Frau im Rollstuhl (44 J.) mit ihrer Mutter und 2...
Read More

Flyer für Ukrainehilfe fertig

Unsere Freundin Veronika hat uns einen informativen und schönen Flyer erstellt. Wer möchte, kann das PDF bei uns bestellen und selbst zuhause ausdrucken (A4, beidseitig, kurze Seite). Wer möchte kann den Flyer auch in unserem Büro bestellen (ab 50 Stück, bis 500 Stück). Kurz mitteilen was Ihr damit vor habt und wir schicken die Flyer...
Read More

Wichtige Projektinfos

Hier kommen die aktuellen Projektupdates.   -Sonderprojekt Ukraine. Sammlung von Sachspenden bis nach Ostern, bis zum 20.04.22, verlängert. Eigentlich sind wir bereits mit der Routinearbeit in den Projekten ausgelastet. Zusätzlich wird unser Team stark unterstützt durch Susanne Sommermeyer, Uwe Sommermeyer und Philip Sommermeyer in Bad Grund, wie durch Sascha Bonenberger in Wiesbach. Weitere Freunde, Marie...
Read More

Hilfstransport kam an, weiterer in Vorbereitung

Am Dienstag, den 22.03.22, kam unser Hilfstransport an der polnisch/ukrainischen Grenze bei Dołhobyczów an. Es wurden wieder Hilfsgüter im Wert von rund 15.000 € angeliefert. Die Hälfte der Hilfe blieb an der Grenze für Flüchtlinge, die andere Hälfte der Hilfsgüter wurde umgeladen und nach Riwne in der Ukraine weitergeleitet. Nach Riwne ging auch die med....
Read More

Lkw wird für Hilfstransport vorbereitet

Nachdem bereits 2 Transporte erfolgten, wird ein Lkw für Hilfstransporte an die polnisch/ukrainische Grenze, bzw. für Transporte in die Ukraine vorbereitet. Unsere Freunde der Stadt Ramstein, zusammen mit unserem Freund Ralf Hechler und seinem Team, sind wieder ganz vorne dabei. Klasse Arbeit Freunde, vergelts Gott!
1 2 3 8